Gesundheit | Körpertherapie

Heilende Zärtlichkeit – Wie Berührung tief heilen kann

Heilende Zärtlichkeit – Wie Berührung tief heilen kann

Berührung heilt. Dieses Wissen ist so alt wie die Menschheit. Es ist tief in unserer Intuition verankert. Auch in Zeiten vielfältiger medizinischer und psychotherapeutischer Fortschritte ist sie die am tiefsten greifende Möglichkeit, mit der wir Selbstheilungsprozesse in Gang setzen können. Doch was genau ist es, was da heilend wirkt? Es ist nicht ein bloßer mechanischer Einfluss auf bestimmte Körperstrukturen und auch nicht eine unerklärliche Energieübertragung. Es ist die Zärtlichkeit der Berührung. Es ist das sinnliche Strömen, das wir mit ihr im Körper anregen. Was letztendlich das körperlich und seelisch Heilende ist, sind sehr zärtliche, schmelzende, uns tief berührende und erregende Gefühle, die frei durch unseren Körper fließen.

Hochsensibilität – mit feiner Wahrnehmung leben

Hochsensibilität – mit feiner Wahrnehmung leben

Wir alle unterscheiden uns aufgrund unserer Veranlagungen in einer Fülle von Eigenschaften. Dies betrifft auch die Art und Weise, wie detailliert wir Sinneseindrücke wahrnehmen und wie intensiv wir diese verarbeiten. Die grundsätzliche Fähigkeit zur Wahrnehmung und Verarbeitung von Sinneseindrücken wird Sensitivität genannt. Obwohl es sich hierbei um einen sehr grundlegenden Wesenszug handelt, den wir von klein auf mitbringen, wird er erst seit etwa 25 Jahren erforscht. Elaine Aron hat mit dem Konzept der Hochsensibilität als Erste darauf hingewiesen, welche Auswirkungen eine hohe Sensitivität hat. Bei Tieren ist ein ähnliches Phänomen schon länger bekannt und wurde bei über 100 Tierarten gefunden.

Der Umgang mit Schmerz in der Eutonie

Der Umgang mit Schmerz in der Eutonie

Viele Menschen mit anhaltenden oder chronischen Schmerzen neigen dazu, Bewegung zu vermeiden und entwickeln eine Angst davor, sich zu bewegen. Allein der Gedanke an Bewegung sowie die Erinnerung an eine Bewegung, die zu den Schmerzen geführt hat, kann Schmerzen...

Seit Jahrtausenden erprobt: Hatha Yoga

Seit Jahrtausenden erprobt: Hatha Yoga

In Indien gilt Hatha Yoga seit Jahrtausenden als eine erprobte und bewährte Methode zur Höherentwicklung des ganzen Menschen. Er ist ein klassischer Weg zur Integrierung von Körper, Geist und Seele in höchster Harmonie.

Blutegeltherapie: Wiederentdeckung einer „lebendigen Medizin“

Blutegeltherapie: Wiederentdeckung einer „lebendigen Medizin“

Ist von Blutegeln die Rede, denken die meisten Menschen an: glitschig, schwarz, blutrünstig und einfach ekelhaft. Dabei sind Blutegel genauer betrachtet vielfarbig gemustert, elegante Schwimmer, völlig ungefährlich, gar nicht eklig – und vor allem hilfreich.